Dienstag, 10. Dezember 2019

Lachen-Speyerdorf /Bad Dürkheim: Flugunfähigen Bussard gerettet

3. Oktober 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: Feuerwehr Haßloch

Lachen-Speyerdorf /Bad Dürkheim – Spaziergänger haben am Donnerstag in der Gemarkung „Brandplatz“, zwischen Frohnmühle und dem Industriegebiet Lachen-Speyerdorf einen Greifvogel am Boden entdeckt.

Die Integrierte Leitstelle in Ludwigshafen alarmierte die Feuerwehr Haßloch mit dem Stichwort „Tierrettung Greifvogel“.

In Höhe der Frohnmühle wurden die Einsatzkräfte bereits von Anrufer erwartet. Mit einer Transportbox und Spezialhandschuhen ausgestattet, ging die vom Anrufer geführte Wanderung ca. 1,5 Kilometer in den Wald. Vor Ort wurde ein aktiver, aber wohl flugunfähiger Bussard vorgefunden.

Mit einer Einsatzjacke abgedeckt, fingen die Feuerwehrleute den Vogel ein und setzten ihn in die bereitgestellte Box. Abschließend wurde das Tier zu einem Fachmann nach Bad Dürkheim gebracht. Auch die Polizeiinspektion Haßloch war mit einem Fahrzeug vor Ort. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin