Freitag, 03. Juli 2020

L 493 – Fahrbahnsanierung zwischen Rohrbach und Herxheim ab 12. November

6. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Ab 12. November 2018 wird die L 493 von Rohrbach nach Herxheim saniert. Die Baumaßnahme ist in drei Bauabschnitte aufgeteilt und wird jeweils unter Vollsperrung hergestellt.

Der erste Bauabschnitt beginnt nach der Einmündung zum Gewerbegebiet „Große Ahlmühle“ und endet bei der Zufahrt zur Recyclinganlage.

Der zweite Bauabschnitt verläuft von der Zufahrt zur Recyclinganlage bis zum Brückenbauwerk. Die Zufahrt zum Mitfahrerparkplatz ist im zweiten Bauabschnitt gesperrt. Die Umleitung für beide Bauabschnitte führt über die L 554, die B 38 und die A 65 (Anschlussstelle Landau-Süd) und ist ausgeschildert (s. Skizze).

Die Bauzeit für den ersten und zweiten Bauabschnitt beträgt voraussichtlich vier Wochen.

Im Frühjahr 2019 wird der dritte Bauabschnitt ab dem Brückenbauwerk in Fahrtrichtung Herxheim gebaut, dazu werden wir zeitnah informieren.

Die Streckenlänge beträgt zwei Kilometer und die Baukosten belaufen sich auf rund 425 Tausend Euro.

Skizzen und Umleitungen hier.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin