Sonntag, 11. April 2021

Kurz notiert: Einbruch mit ungewöhnlicher Beute – Unfall in Schaidt

1. März 2015 | Kategorie: Kreis Germersheim

Wörth – In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen gegen 2 Uhr mindestens zwei Täter in eine Metzgerei/Bäckerei in der Ottstraße ein.

Dabei entwendeten sie einen mobilen Zigarettenautomaten. Da jedoch zwei Passanten auf das ungewöhnliche Trio aufmerksam wurden, flüchteten die Täter ohne Beute. Die genaue Schadenshöhe ist bislang unbekannt.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Wörth unter 07271-92210 oder unter piwoerth@polizei.rlp.de.

Wörth-Schaidt – Am Samstagnachmittag (27. Februar) Uhr fuhr ein PKW-Fahrer die Speckstraße entlang. Er übersah das Bremsmanöver des vor ihm fahrenden PKWs und versuchte noch auszuweichen.

Dies gelang jedoch nur bedingt, sodass er mit einer Mauer kollidierte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und auch die dortige Christusfigur hatte göttlichen Beistand und wurde nicht beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 10.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin