Freitag, 03. April 2020

Kandel: „Scheiß Bullen“ und „Missgeburten“ – 19-Jähriger benimmt sich in Asklepios-Klinik daneben

25. Februar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Asklepios Klinik in Kandel.
Foto: Pfalz-Express

Kandel – Am Rosenmontag um 20 Uhr wurden Polizeibeamte in die Asklepiosklinik gerufen. Sie sollten dort eine Körperverletzungsanzeige aufnehmen.

Als der Verletzte eingeliefert wurde, war auch der Beschuldigte – ein 19-jähriger Jockgrimer – schon anwesend. Es kam wieder zu Streitigkeiten, die Polizisten gingen dazwischen. Der betrunkene 19-Jährige warf den Beamten dann mehrmals Ausdrücke wie „Scheiß Bullen“ und „Missgeburten“ an dem Kopf.

Der junge Mann wurde nach den polizeilichen Maßnahmen schließlich seiner Mutter übergeben.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin