Montag, 06. Dezember 2021

Kandel: Ganz entspannt mit Handy und Betäubungsmitteln unterwegs

19. Oktober 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Kandel – Am 18. Oktober 2021 fiel Polizeibeamten morgens auf der A 65 bei Kandel ein PKW-Fahrer auf, der in aller Gemütsruhe auffällig langsam fuhr.

Während der Fahrt führte der Fahrer auch ein wohl entspannendes Gespräch mit seinem Mobiltelefon, da ihm die Polizeistreife hinter ihm nicht auffiel.

Bei der anschließenden Kontrolle zeigten sich auch noch betäubungsmitteltypische Ausfallerscheinungen. Ein Vortest erbrachte eine Beeinflussung von THC zum Vorschein. Der 31-jährige Fahrer durfte dann nach der Blutentnahme „ganz entspannt zu Fuß weitergehen“ so die Polizei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin