Montag, 15. Juli 2024

Kaiserslautern: Polizeibeamten bringen ausgesetztes Katzenbaby in Sicherheit

12. Juni 2024 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Foto: Polizeipräsidium Westpfalz

Kaiserslautern – In der Nacht zum Mittwoch staunten Polizeibeamte im östlichen Stadtgebiet nicht schlecht: Während einer Streifenfahrt entdeckten sie eine „verdächtige“ Tragetasche vor dem Tor des Tierheims.

Wie sich herausstellte, befand sich in der Tasche ein Katzenjunges. Der Stubentiger war wohlauf und erfreute sich bester Gesundheit.

Das Kätzchen wurde dem Tierheim übergeben und wartet dort auf ein neues Zuhause. Wer die Tasche vor dem Gebäude abgestellt hat, ist nicht bekannt. (jm)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen