Freitag, 06. August 2021

Kaiserslautern: Adler mit Hakenkreuz an Wohnhaus angebracht

22. Juni 2021 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Kaiserslautern – Die Polizei hat am Montag im Stadtgebiet ein Nazi-Symbol sichergestellt. Ein 34-Jähriger hatte einen aus Kunstharz gegossenen Adler mit Hakenkreuz an seinem Wohnhaus angebracht.

Zeugen informierten die Polizei. Gegenüber den Einsatzkräften gab der Mann an, dass er den Gegenstand geschenkt bekommen habe. Die Polizei stellte das Nazi-Symbol sicher.

Die Beamten ermitteln nun wegen des Verdachts der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. (erf/pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin