Montag, 06. Juli 2020

Jugendlicher Ladendieb löst Polizeieinsatz aus

30. Juni 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt. Mehrere Personen teilten der Polizeiinspektion Neustadt am 29. Juni gegen 15.40 Uhr eine größere Schlägerei vor einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße in Neustadt mit.

Ein 15-jähriger Jugendlicher aus Neustadt hatte in dem Drogeriemarkt diverses Elektronikzubehör entwendet und beim Verlassen des Marktes die Diebstahlsicherung ausgelöst. Er versuchte zu flüchten, wurde jedoch durch mehrere aufmerksame Zeugen verfolgt, gestellt und zurück zum Markt geführt.

Dies erzielte eine entsprechende Öffentlichkeitswirksamkeit und habe, wie die Poliei schreibt, „zu einer Fehlinterpretation der Situation durch die meldenden Personen“ geführt. Der Jugendliche muss sich nun unter anderem wegen Ladendiebstahls mit Waffen verantworten, weil in seinem Rucksack ein Karambit-Messer gefunden wurde. Nach der Aufnahme wurde der Jugendliche seiner Mutter gebracht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin