Mittwoch, 14. April 2021

Germersheim: Notebook geklaut – Zeuge „bekehrt“ Ladendieb

11. Juni 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Am Mittwochnachmittag hat ein Mann in einem Germersheimer Supermarkt ein Notebook mitgehen lassen.

Der Täter klemmte sich das 699 Euro teure Notebook unter den Arm und verließ den Markt. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und konnte den Täter zur Umkehr bewegen. Eine hinzugerufene Polizeistreife stellte zudem fest, dass gegen den Mann ein Hausverbot besteht.

Ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls und Hausfriedensbruchs wurde eingeleitet. Der Ladendieb erhielt – noch einmal –  ein Platzverweis.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin