Freitag, 01. Juli 2022

Jockgrim: Streit, Haftbefehl, kein Führerschein

1. November 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Jockgrim – Polizisten wurden am Freitagnachmittag zu einem Streit hinzugerufen, weil dieser zu eskalieren drohte.

Während geschlichtete wurde, stellten die Beamten fest, dass einer der Streithähne einen offenen Haftbefehl über 2250 Euro ausstehen hatte. Diesen Betrag musste der Mann bezahlen.

Da er ohne Fahrerlaubnis, aber mit einem Auto gekommen war, erwartet ihn zudem ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen