Freitag, 02. Dezember 2022

Jockgrim: Fahrzeug brennt in der Garage

15. Februar 2015 | Kategorie: Kreis Germersheim

Der Rauchmelder verhinderte Schlimmeres.
Foto: Stephan Poost/pixelio.de

Jockgrim – Durch den Rauchmelder im Schlafzimmer wurde am 14. Februar gegen 4:40 Uhr ein Ehepaar aus Jockgrim geweckt.

Dabei stellten sie fest, dass ihr in der Garage geparkter PKW brannte. Der Rauch drang durch das geöffnete Fenster in das Schlafzimmer, so dass das Ehepaar frühzeitig auf den Brand aufmerksam wurde und schnell die Feuerwehr verständigen konnte.

Glücklicherweise blieb es nur bei einem Sachschaden, neben dem ausgebrannten PKW im Wert von circa 45.000 Euro wurde auch die Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 100.000 Euro. Nach derzeitigem Stand ist als Brandursache von einem technischen Defekt auszugehen. (red/PI Wörth)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen