Mittwoch, 23. September 2020

Versuchte Brandstiftung der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim: Täter ermittelt

12. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Licht

Jockgrim – Der Täter der versuchten Brandstiftung am Gebäude der Verbandsgemeinde Jockgrim konnte durch die Kripo Landau ermittelt werden.

Es handelt sich um einen 49-jährigen Mann aus dem Kreis Germersheim. Der Beschuldigte ist geständig. Als Motiv für seine Tat nannte er „Differenzen mit der Behörde“.

 

Da keine Haftgründe vorlagen, wurde auf eine Vorführung bei einem Haftrichter verzichtet. Der Beschuldigte begab sich freiwillig in psychiatrische Behandlung. (red/pi-ld)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin