Samstag, 21. September 2019

Infos und Daten zum ESTA-Formular

19. Juni 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Ratgeber, Reise, Vermischtes

New York
Foto: Pfalz-Express

Vor einer Einreise ohne Visumin die Vereinigten Staaten von Amerika muss jeder Besucher auf elektronischem Weg einen ESTA-Antrag stellen oder ein noch gültiges ESTA vorweisen können.

Was versteht man unter einem ESTA-Antrag?

Bei einem ESTA-Antrag handelt es sich um eine Reisegenehmigung auf elektronischer Basis, wie man aus der englischen Bezeichnung „Electronic System for Travel Authorization“ ableiten kann. Eine ESTA-Genehmigung ist Bestandteil und auch eine grundsätzliche Voraussetzung des Programms für visumfreies Reisen. Der ESTA-Antrag wird im Internet gestellt und zwar auf der Antrags-Webseite des U.S. Department of Homeland Security (DHS): https://esta.cbp.dhs.gov

Durch das ESTA-Formular werden Informationen abgefragt, und zwar personenbezogene Daten und die aktuellen Kontaktdaten. Daten zum Reisepass, Informationen zur Arbeitsstelle, zu einem Ansprechpartner innerhalb den USA sowie sicherheitsrelevante Fragen.

Solche ESTA-Anträge kann man nicht nur für einzelne Personen, sondern auch für Gruppen (z. B. ganze Reisegruppen oder Familien) ausgefüllt werden.

Wann sollte man den ESTA-Antrag stellen?

Der ESTA-Antrag kann jederzeit, also auch ohne dezidierte Reisedaten, eingereicht werden. Die Genehmigung muss allerdings vor Antritt der Reise mit dem Flugzeug oder einem Schiff eingeholt werden. Es empfiehlt sich eine zeitgerechte Beantragung vorzunehmen, und zwar spätestens drei Tage vor dem Abflug. Hintergrund ist, dass die Bearbeitungszeit des ESTA mindestens 72 Stunden benötigt.

Aber Vorsicht: ESTA-Genehmigungen sofort gibt es nicht mehr. Über den ESTA-Antrag wird also nicht mehr nach einigen Sekunden entschieden. Last-Minute Anträge, die im Notfall eingeholt wurden, sind also nicht mehr machbar.

Laut Erfahrung kann auch nach wie vor innerhalb von 24 Stunden über einen ESTA-Antrag entschieden werden. Da es jedoch keine Garantien gibt, empfiehlt sich allen Reisenden, ihr ESTA für die Vereinigten Staaten so früh wie möglich einzuholen, um allfällige Schwierigkeiten bei der Einreise zu vermeiden.

Wie lange braucht man zum Einholen de ESTA-Antrags?

Der ESTA-Antrag kann schnell gestellt werden. Haben Sie alle Informationen zu Ihrer USA-Reise gesammelt, nimmt die Beantragung der ESTA-Genehmigung nicht wesentlich länger als eine halbe Stunde in Anspruch.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin