Samstag, 06. Juni 2020

Heuchelheim-Klingen: Messerstecherei in der Silvesternacht – 23-Jähriger schwer verletzt

6. Januar 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Regional
Symbolbild pfalz-express.de

Symbolbild pfalz-express.de

Heuchelheim-Klingen – In der Silvesternacht wurde ein 23-Jähriger durch eine Messerattacke schwer verletzt.

Gegen 3 Uhr morgens gerieten beim Jugendheim der Landjugend in der Hauptstraße mehrere Personen aneinander.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde dabei ein 23-Jähriger aus dem Kreis Südliche Weinstraße mit mehreren Messerstichen schwer verletzt und musste in ein Landauer Krankenhaus eingeliefert werden.

Zwei Tatverdächtige, 21 und 19 Jahre alt, wurden von Polizeibeamten in der Tatnacht vorläufig festgenommen.

Beiden wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen. Anschließend wurden beide wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Tatwaffe konnte sichergestellt werden.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Landau und der Polizeiinspektion Landau dauern an.

Weitere Einzelheiten teilte die Polizei nicht mit.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin