Mittwoch, 11. Dezember 2019

Hergersweiler: Wolfgang Thiel mit Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz geehrt

11. März 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Leute-Regional

Prof. Hannes Kopf (li) überreichte die Auszeichnung an Wolfgang Thiel.
Fotos: VG Bad Bergzabern

Hergersweiler/Bad Bergzabern – Für sein ehrenamtliches Engagement zur Förderung der Gemeinschaft hat Wolfgang Thiel aus Hergersweiler die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz erhalten.

Derr Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Prof. Dr. Hannes Kopf, überreichte ihm die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer ausgestellte Urkunde und die zugehörige Medaille am Freitag in der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern.

Thiel habe sich in langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit besondere Verdienste um die Gesellschaft erworben, sein Engagement sei ein bedeutender Beitrag zur Förderung der Gemeinschaft, würdigte Kopf den 70-jährigen Diplom-Ingenieur, der bis zu seinem Ruhestand leitender Angestellter bei der Firma Siemens war. E-Technik studiert hat er an der Fachhochschule in Karlsruhe, nachdem er zuvor eine Lehre als Elektroinstallateur absolviert und auch einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet hatte.

Engagement in vielen Vereinen und Stiftungen

Thiel wurde 1948 in Meisenheim geboren und lebt seit 1983 in Hergersweiler im Kreis Südliche Weinstraße. Zuvor wohnte er fünf Jahre in Wörth am Rhein. Er ist Mitglied in vielen Vereinen und Stiftungen, darunter der Verein „Bürger für Hergersweiler“, der Feuerwehrverein St. Florian, der Stiftungsfonds der Bürgerstiftung Pfalz „Kunst- und Kulturnetzwerk Bad Bergzaberner Land“ und etliche weitere, in denen er teilweise das Amt des Vorsitzendenden bekleidet hat.

Senioren, grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Klima

In den letzten Jahren bestimmten drei Themen sein Wirken in besonderem Maß: Thiel tritt ein für eine seniorengerechte Politik auf allen kommunalen Ebenen, für eine verbindende und grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den französischen Nachbarn und für ein zukunftsfähiges Klimaschutzkonzept auf Kreisebene und auch darüber hinaus.

Aktiver Kommunalpolitiker

Seine Herzensanliegen versucht er über zahlreiche Parteiaktivitäten (Thiel ist seit fast 45 Jahren SPD-Mitglied) zu verwirklichen. Im Kreisvorstand SÜW, im Unterbezirk Südpfalz und in der Arbeitsgemeinschaft 60plus hat Thiel über viele Jahre hinweg herausragende ehrenamtliche Funktionen übernommen.

Aber auch parteiübergreifend tritt er auf, in dem er Netzwerke bildet und Vereine ins Leben ruft, die sich jüngst vor allem mit den Zielen einer nachhaltigen Klimaschutzpolitik (zum Beispiel mit dem Verein „Initiative Südpfalz Energie e.V.„) beschäftigen.

Viel Lob

Vorbilder wie Wolfgang Thiel seien wichtig für das Miteinander in unseren Städten und Gemeinden, sagte Kopf. Seine Ehrung sei daher ein berechtigter Beitrag zur „Anerkennungskultur“ des Landes Rheinland-Pfalz.

Alexander Schweitzer,  SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag, sagte:  „Was ich an Wolfgang besonders schätze, ist seine Durchsetzungskraft. Wenn er ein Ziel hat, arbeitet er mit seinen Mitstreitern beharrlich an der Sache, bis zum Erfolg“

Auch SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt lobte Thiel: „Ich war beeindruckt von den vielen Wählerinitiativen für SPD-Kandidaten, die Herr Thiel entweder angeführt, oder maßgeblich mitgewirkt hat. So etwas wünscht man sich als Kandidat. Wenn wir beim Fußball wären, würde ich fragen ‚Wie hoch ist die Ablösesumme?‘“

Und Klaus Böhm,  Vorstandsmitglied der AG 60plus-RLP, wusste sofort, als „Alexander von Rettberg und ich Wolfgang bei einer SPD-Veranstaltung kennenlernten, war für uns klar, den müssen wir zu den SPD-Senioren holen.“

Familienmensch

Mit seiner Frau Elke ist Wolfgang Thiel seit 1969 verheiratet. Die Beiden haben drei erwachsene Söhne und drei Enkel. Er selbst ist in einer Großfamilie mit vier Brüdern und vier Schwestern aufgewachsen. (red/cli)

Politische Weggefährten und SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt (2.v.re.) …

 

…nebst Familie und Freunden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin