Dienstag, 16. August 2022

GV Männerchor ehrt langjährige Sänger

6. Juli 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim

Günther Stieber (li.) und Karlheinz-Pfirrmann.
Foto über Karlheinz-Pfirrmann

Wörth – „Gerade heute, in unserer schnelllebigen und hektischen Zeit, ist es alles andere als selbstverständlich, sich über so viele Jahre für eine Sache zu engagieren. Gut zu erkennen ist das daran, dass immer mehr Vereine über Nachwuchsmangel klagen und somit Probleme haben, ein aktives Vereinsleben zu gestalten beziehungsweise zu erhalten.“

Das sagte Sängervorstand Markus Stieber zur Ehrung verdienter Sänger im Rahmen des Vereinsballs des GV Männerchor Wörth, zu dem auch die moderne gemischte Chorgruppe „Living Voices“ gehört, am Samstag. Auch hier gab es coronabedingt einen „Ehrungsstau“.

„Bei uns im Männerchor ist dies zum Glück noch gegeben und dies ist auch ein Verdienst der Menschen, die hier vor uns stehen. Sie alle stehen für Kontinuität, Engagement und Verlässlichkeit und dies zum Teil schon seit frühester Jugend“, so Stieber weiter. „Es wäre schön, wenn sich viele Menschen an ihnen ein Beispiel nehmen würden und unseren Jubilarinnen und Jubilaren nacheifern. Nur so ist sichergestellt, dass unser Männerchor und auch alle anderen Vereine überhaupt eine Zukunft haben.“

Geehrt wurden für 25 Jahre aktives Singen:  Erich Schwan, Ilona Pfirrmann, Marion Mesch, Werner Doll, Renate Ehrstein, Hendricus Buren, für 40 Jahre: Winfried Schwarz, Helmut Landes, Markus Stieber, Karl Keller, für 50 Jahre: Karlheinz Pfirrmann, der 26 Jahre Vorsitzender war und für 70 Jahre Günther Stieber – als erster im Verein überhaupt. Z

udem gab es elf neue Ehrenmitglieder: Gerhard Sauer, Michael Braun, Werner Doll, Roland Heilmann, Dieter Landes, Erich Schwan, Theo Wiebelt, Jürgen Landes, Alwin Ritter, Ludwig König und Hans Höhn

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen