Freitag, 20. September 2019

Grüne genuss-politische Weinprobe: Frauen als fachkompetente Weinproduzenten

14. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Politik regional

In gemütlicher Runde wurden politische aber auch weinbezogene Themen angesprochen.
Foto: red

Landau. Dass grüne Politik und Genuss zusammen gehen können, bewies der Arbeitskreis „Frauen und Männer“ von Bündnis 90/ Die Grünen Landau bei der Verkostung vorzüglichen Bioweins im Weingut Rummel in Nußdorf.

Neben launigen Beiträgen zur Geschichte der Frauen (und Männer) im Weinanbau und den mittlerweile etablierten Frauennetzwerken wie Vinissima, als Plattform von Erfahrungs- und Wissensaustausch von Frauen in der Weinbranche, servierte Susanne Rummel auch kulinarische Leckereien.

Die  politische Botschaft kam dennoch nicht zu kurz: „Mehr Geschlechtergerechtigkeit verbessert die Lebenswelten beider Geschlechter“ stellte Doris Braun fest. „Uns grünen Frauen und Männern ist es wichtig, positive Veränderungen aufzuzeigen und auf den Weg zu bringen“ fügte Susanne Follenius-Büssow hinzu. Anne Spiegel, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag, berichtete aus ihrem politischen Alltag und ermutigte Frauen sich einzumischen.

Dass Frauen in der Welt des Pfälzer Weines inzwischen ihren Platz gefunden haben, ist unbestritten. Und zwar nicht nur als schön anzusehende Weinprinzessinnen, sondern als fachkompetente Produzentinnen und Repräsentantinnen. Darin waren sich die anwesenden Frauen und Männer nach diesem lebendigen und genussvollen Abend in kommunikativer Runde einig. (Bericht: Susanne Follenius-Büssow und Doris Braun, Grüne Stadtratskandidatinnen Listenplätze 3 und 5)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin