Mittwoch, 23. Juni 2021

Grünstadt: Segelflugzeug landet auf Acker

19. Mai 2018 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild Pfalz-Express

Grünstadt – Am Samstagnachmittag landete ein Segelflugzeug auf einem Acker zwischen der Ferdinand-Porsche-Straße und der B 271.

Der 21-jährige Pilot aus Aachen war in Hockenheim gestartet und wollte dort auch wieder landen. Er hatte aber keine Thermik mehr, um das Flugzeug in der Luft zu halten, so dass er eine Außenlandung durchführen musste.

Der Pilot wurde nicht verletzt. Es entstand auch kein Sachschaden, weder am Segelflugzeug noch auf dem Acker. Gefahr für andere Personen und Gegenstände bestand laut Polizei nicht.

Vorsorglich waren Rettungswagen des DRK und die Feuerwehr Grünstadt mit 17 Kräften im Einsatz.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin