Mittwoch, 27. Januar 2021

Grüne Kreis Germersheim: Rocio Gordillo Casado und Pascal Endres neue Vorsitzende

29. September 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

V.li.: Rocio Gordillo Casado, Annette Krysmanski, Pascal Endres, Tilman Köhler und Iris Lindner.
Foto über Grüne Kreis GER

Kreis Germersheim – Die Grünen im Kreis haben am 19. Sepzember eine neue Vorstandsspitze gewählt.

Zunächst verabschiedeten sich Günter Logé und Dr. Tobias Lindner aus ihren Ämtern als Vorsitzende.

„Durch die Kommunalwahlen war 2019 durchaus ein bewegtes Jahr mit einigen Schwierigkeiten. Dafür war das Wahlergebnis euphorisierend“, resümierte Logé, der seinen Vorsitz nach vier Jahren abgibt.

Lindner, der schon seit 2004 dem Kreisverband vorstand, fasste zusammen: „Wir sind als Partei um einiges gewachsen. Deshalb bin ich ein Freund der Idee, die Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen.“ Die Digitalisierung führe zu einer Veränderung in der Art und Weise, wie Politik gemacht werde. Dies sei auch für die Grünen eine Herausforderung. „Was diesen Kreisverband aber auszeichnet, ist der Teamgeist, den ich hier so oft spüre und der uns den Rücken stärkt. Ich verabschiede mich nach den 15 Jahren natürlich nicht einfach so von der Bühne. Ich freue mich, wenn ich ab und zu noch als Ratgeber helfen kann.“

Anschließend wurden Rocio Gordillo Casado und Pascal Endres als neue Vorsitzende gewählt.

„Ich bin in die Partei eingetreten, weil mir die deutsche Autoindustrie und der Dieselskandal nicht ganz ´grün´ waren. Ich bin unterwegs zum Thema nachhaltige Mobilität und hier schließe ich ausdrücklich Rad und Schiene mit ein“, sagte Gordillo Casado.

„Wir haben so viele Neumitglieder, die wir einbinden wollen. Deshalb wollen wir zukünftig neue Formate ausprobieren, um den politischen Dialog von Anfang an zu fördern. Ich bin bereit, mich mit Energie und Herzblut für unseren Kreis Germersheim einzusetzen.“

„Als ich vor zwei Jahren Pressesprecher wurde, habe ich gleich gemerkt, dass hier bei den Grünen Menschen sind, mit denen man was bewegen kann. Wir haben ein erfolgreiches Jahr hinter uns. Wir sind stärker in den Gremien vertreten als je zuvor. Aber das heißt auch, dass wir jetzt liefern müssen. Das starke Wahlergebnis fordert, dass wir uns für die grünen Themen stark machen“, meinte Endres.

Er würde sich zudem wünschen, dass sich die junge Wählerschaft der Grünen auch bei den Mitgliedern widerspiegeln würde.

“Wir werden nicht alles genauso machen wie der alte Vorstand. Wir werden auch nicht alles richtig machen. Ich weiß aber, dass ich auf euer Vertrauen zählen kann“, schloss Endres.

Zum neugewählten Vorstand gehören weiter Iris Linder als Geschäftsführerin, Annette Krysmanski als Schatzmeisterin und Tilman Köhler als Verantwortlicher für die Pressearbeit.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Grüne Kreis Germersheim: Rocio Gordillo Casado und Pascal Endres neue Vorsitzende"

  1. Volker sagt:

    Mal sehen wie sich der neue Vorsitzende Roccio Gordillo Cassado anstellt. Er ist ja ein unbeschriebenes Blatt.

Directory powered by Business Directory Plugin