Samstag, 21. September 2019

Gommersheim: „Kartoffelbrei“ zum Frühstück

11. Juni 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Polizei

Gommersheim – Nicht schlecht staunten die Polizeibeamte am Dienstagmorgen auf der L 530 zwischen Gommersheim und Geinsheim.

Die Polizisten der Dienststellen Edenkoben und Neustadt mussten eine etwa 100 Meter lange Fahrbahn absichern, auf der ausschließlich festgefahrene Kartoffeln lagen. Von der Straßenmeisterei Speyer wurde die Fahrbahn gegen 8:30 Uhr vollständig gereinigt und wieder freigegeben.

Dem später ermittelten Verursacher droht nun ein Bußgeld wegen mangelnder Ladungssicherung. Weiterhin wird geprüft, ob er die Kosten des Polizeieinsatzes tragen muss.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin