Freitag, 06. August 2021

Germersheim: Zypresse brennt an „An Fronte Diez“

15. Juni 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild von Ezequiel Octaviano auf Pixabay

Germersheim – Ein Spaziergänger alarmierte am Montagabend die Polizei, weil er eine Zypresse in der Straße „An Fronte Diez“ brennen sah.

Die zusätzlich verständigte Feuerwehr konnte den etwa acht Meter hohen Baum schnell löschen. Allerdings ist der Baum vollständig verbrannt, so die Polizei Germersheim auf Anfrage des Pfalz-Express. Da der Baum alleine stand, war zumindest die Gefahr eines Übergreifens des Feuers nicht gegeben. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, auch in Richtung Brandstiftung. Es sei natürlich ungewöhnlich, wenn ein Baum abends gegen 23 Uhr plötzlich anfange zu brennen, sagte ein Polizeisprecher.

Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, können sich bei der Polizei Germersheim unter der Telefonnummer 07274-9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin