Freitag, 14. August 2020

Neuburg: Gartenhaus abgebrannt und in Epplesee-Kiosk eingebrochen

5. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Neuburg – Am Samstagmittag geriet in Neuburg aus bislang ungeklärter Ursache ein Gartenhaus in Brand und brannte im Inneren vollständig aus.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

In der Nacht auf Donnerstag brachen Unbekannte das Schloss des Zugangstors zum Kiosk am Epplesee auf und hebelten dann auch die Tür des Kiosks auf. Pech für die Einbrecher: Da der Kiosk leer war, konnte nichts gestohlen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin