Donnerstag, 16. Juli 2020

Gebhart: Sanierung der L 508 zwischen Ranschbach und Leinsweiler wird 2017 geprüft

7. Oktober 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik regional
Dr. Thomas Gebhart. Foto: pfalz-express.de

Dr. Thomas Gebhart.
Foto: pfalz-express.de

Ranschbach/Leinsweiler. Großes Thema „Straßensanierung“: Wie der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) mitteilt, soll die Sanierung der Landstraße 508 zwischen Ranschbach und Leinsweiler im Rahmen der nächsten vorgesehenen Zustandserfassung im Jahr 2017 geprüft werden.

Dies teilte ihm der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Wissing auf Anfrage mit. Bis dahin solle der örtlich zuständige Landesbetrieb Mobilität dafür Sorge tragen, dass „etwaige bestehende Straßenschäden im Rahmen der laufenden Instandhaltungsmaßnahmen möglichst behoben werden“, so Wissing weiter.

„Ich werde die Situation der L 508 weiterhin im Blick behalten und mich dafür einsetzen, dass die Schäden schnellstmöglich behoben werden“, versichert Gebhart. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin