Mittwoch, 26. Januar 2022

Gabriel will Katarina Barley als SPD-Generalsekretärin

2. November 2015 | Kategorie: Nachrichten, Politik
Katarina Barley, hier mit dem südpfälzer SPD-Abgeordneten Thomas Hitschler, soll Fahimis Nachfolgerin werden.  Foto: pfalz-express.de/Licht

Katarina Barley, hier mit dem südpfälzer SPD-Abgeordneten Thomas Hitschler, soll Fahimis Nachfolgerin werden.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Berlin  – Neue SPD-Generalsekretärin soll die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Katarina Barley werden.

Parteichef Sigmar Gabriel will die Personalie am Montag präsentieren. Die 46-jährige Juristin aus Trier gehört seit 2013 dem Parlament an und hatte zuvor unter anderem als Richterin gearbeitet.

Barley ist seit 1994 Mitglied der SPD und Mitglied im geschäftsführenden Vorstand der Fraktion.

Am Samstag war bekannt geworden, dass Generalsekretärin Yasmin Fahimi im Dezember nicht wieder kandidiert. (red/dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin