Mittwoch, 20. Oktober 2021

Führungen zu „Kunst auf öffentlichen Flächen“ in Minfeld noch bis Ende Oktober

5. September 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur
Viel künstlerische Kreativität gibt es in Minfeld zu sehen. Fotos: via Südpfalz Tourismus Kandel e. V.

Viel künstlerische Kreativität gibt es in Minfeld zu sehen.
Fotos: via Südpfalz Tourismus Kandel e. V.

Minfeld – Noch bis Ende Oktober läuft in Minfeld die Ausstellungsreihe „Kunst auf öffentlichen Flächen“.

Aus diesem Anlass finden am Sonntag, 11. September, jeweils um 14 Uhr und um 17 Uhr zwei Führungen zu den öffentlich ausgestellten Kunstwerken im Dorf statt.

Treffpunkt zu den Führungen, die von Kunsthistorikerin Evelyn Hoffmann geleitet werden, ist das Plätzel, Ecke Saarstraße, Hauptstraße in Minfeld. Die Führung dauert rund eine Stunde und endet an der Protestantischen Kirche.

Da am 11. September der landesweite „Tag des offenen Denkmals“ stattfindet, besteht im Anschluss noch die Möglichkeit, die wertvollen mittelalterlichen Fresken der Protestantischen Kirche zu besichtigen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Führungen sind kostenlos.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin