Samstag, 31. Oktober 2020

Minfeld: Ortsdurchfahrt eine Weile frei

7. August 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Seit Monaten ist die Ortsdurchfahrt Minfeld gesperrt. Foto: Pfalz-Express

Seit Monaten ist die Ortsdurchfahrt Minfeld gesperrt.
Foto: Pfalz-Express

Minfeld  – Der 4. Bauabschnitt des Ausbaus der Ortsdurchfahrt – der Bereich Hauptstraße ab der Einmündung Saarstraße bis zur Holzgasse – soll am 11. August abgeschlossen sein. Das teilte der Landesbetrieb Mobilität Speyer mit.

Der 5. und letzte Bauabschnitt, der Einmündungsbereich der Holzgasse, wird wegen Betriebsferien der ausführenden Baufirma erst am 11. September begonnen. Für die Zeit der Betriebsferien ist die Ortsdurchfahrt Minfeld ab dem 11. August 2017 ohne Einschränkungen befahrbar.

Für den letzten Bauabschnitt wird ab dem 11. September wieder eine Umleitung eingerichtet. So wird der Verkehr, wie schon im vorherigen Bauabschnitt, von Winden kommend über die L 548 und L 542 nach Kandel geleitet. Von Steinfeld kommend wird eine Umleitung ab Schaidt über die K 15 und die B 9 nach Kandel eingerichtet, in Gegenrichtung entsprechend umgekehrt.

Sollte das zügige Bautempo anhalten und die Witterung weiterhin mitspielen, sei mit einer Fertigstellung der Gesamtmaßnahme bis Mitte November dieses Jahres zu rechnen, so der LBM. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin