Samstag, 24. Juli 2021

Bis Oktober: Minfeld: „Kunst auf öffentlichen Flächen“

26. April 2019 | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim, Kultur

„Die Gedanken sind frei“ von Ralf Ehmann.
Foto über Südpfalz Tourismus Kandel e. V.

Minfeld – Seit über einem Jahrzehnt hat sich das Kunst-und Rosendorf Minfeld der „Kunst auf öffentlichen Flächen“ verschrieben und es über die Jahre hinweg geschafft, eine beeindruckende Vielfalt unterschiedlichster Ausdruckarten plastischer Kunst auf öffentlichen Flächen der Gemeinde zu präsentieren.

Folgende Künstler präsentieren ihre Arbeiten bis Oktober 2019:

Britta Ischka – Adelberg, Agatha Kill – Landau, Ralf Ehmann – Rottenburg, Eckhard Meier-Wölfle – Nierstein, Mathias Nikolaus – Bad Dürkheim, Wlodek Stopa –  Gummersbach.

Weitere 25 Künstler nutzen den öffentlichen Raum in Minfeld, um ihre Werke dauerhaft auszustellen.

 

„Eurasia Palatinatis“ (Meier, Woelfle)

Ein Tourenvorschlag zu den Skulpturen in Minfeld kann auf  http://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/stadtrundgang/minfeld-skulpturen-rundweg/13069673/ heruntergeladen werden.

Weitere Informationen:
Südpfalz Tourismus Kandel e.V., Georg-Todt-Str.2a, 76870 Kandel
Tel. 07275-619945
info@suedpfalz-tourismus-kandel.de
www.suedpfalz-tourismus-kandel.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin