Montag, 23. Mai 2022

Friedensdemo und Benefizkonzert für Ukraine am 14. Mai in Germersheim

13. Mai 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Veranstaltungen

Foto: Pfalz-Express

Germersheim – Unter dem Motto „Solidarität mit der Ukraine“ ruft der Verein Interkultur Germersheim am 14. Mai zu einer Friedensdemonstration mit Kundgebung auf.

Mit beteiligt sind mit Amnesty International, der Asta Germersheim, die Katholische und Protestantische Kirche Germersheim, Die Grünen, CDU Germersheim, Die Linke Kreis Germersheim, FDP Germersheim, FWG Germersheim-Sondernheim, SPD Germersheim-Sondernheim, „WIR sind Kandel“ und der ZONTA-Club Speyer-Germersheim.

Gefordert wird ein sofortiger Stopp des Kriegs, das Ende aller Kampfhandlungen, der Rückzug der russischen Armee aus der Ukraine, vorbehaltlose Friedensverhandlungen, die uneingeschränkte Souveränität der Ukraine, die Gewährung der Menschenrechte in Russland sowie die Hilfe der EU beim Wiederaufbau der Ukraine.

Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr auf dem Königsplatz. Nach einem Demonstrationszug durch die Innenstadt endet die Veranstaltung gegen 13.30 Uhr nach einer Kundgebung auf dem Europaplatz.

Die voraussichtliche Route: Königsplatz, Bergstraße, Sandstraße, Marktstraße, Hauptstraße, Oberamtsstraße, Kolpingplatz, Bismarckstraße, Paradeplatz, Europaplatz.

Zum Abschluss dieses Tags für die Ukraine erklingen ab 19 Uhr in der Germersheimer Versöhnungskirche Kompositionen von Bach, Barber, Delerue, u.a. interpretiert von Andriy & Nataliia Ilkiv (Trompete und Piano) und KYIV – BRASS aus Kiew. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Sie kommen einem musikpädagogischen Projekt für ukrainische Kinder und Jugendliche zugute.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen