Donnerstag, 29. Oktober 2020

Freiwilligentag: Buswartehäuschen an Wörther Bienwaldhalle auf Vordermann gebracht

27. September 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Erstrahlt in neuem Glanz: Das Bushaltehäuschen an der Bienwaldhalle.
Foto: Lumi

Wörth – Das Buswartehäuschen an der Bienwaldhalle war für Ortsvorsteher Roland Heilmann schon länger wegen seines etwas verwahrlosten Zustands ein Dorn im Auge. Deshalb meldete er zum Freiwilligen-Tag als Projekt die „Verschönerung“ dieses Wartehäuschens an.

Er bestellte die für Wörth gewohnten blauen und grünen Farben und weitere benötigte Utensilien. Am Freiwilligentag bekam er dann Hilfe vom Leiter der Handballabteilung des TV Helmut Wesper und vom Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Wörth  Metin Istanbullu. Sie „bearbeiteten“ das Häuschen und gaben ihm einen neuen Anstrich.

Vorbeifahrende oder –laufende bestaunten ihre Arbeit oder brachten sogar flüssige Nahrung für die drei Arbeiter vorbei. Jetzt bietet die Haltestelle wieder einen gefälligeren Anblick und die drei Männer hoffen wie auch die gesamte Bevölkerung, dass die Schmierereien und Verunreinigungen ein Ende haben.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin