Samstag, 25. September 2021

Ex-Premier Cameron legt Abgeordneten-Mandat nieder

12. September 2016 | Kategorie: Nachrichten, Politik Ausland
Ex-Premier David Cameron. Foto: dts Nachrichtenagentur

Ex-Premier David Cameron.
Foto: dts Nachrichtenagentur

London  – Der ehemalige britische Premierminister, David Cameron, verzichtet mit sofortiger Wirkung auch auf sein Abgeordnetenmandat im Parlament.

Cameron war bis zum 13. Juli britischer Premierminister, nachdem er infolge des Brexit-Referendums vom 23. Juni seinen Rücktritt erklärt hatte. Ursprünglich hatte er angekündigt, sein Abgeordnetenmandat weiter ausführen zu wollen.

Den jetzigen Rückzieher von dieser Ankündigung begründete Cameron laut Medienberichten damit, dass er als ehemaliger Premierminister kein gewöhnlicher Hinterbänkler im Parlament sein könnte, ohne eine Ablenkung für die neue britische Regierung darzustellen.

Er unterstütze seine Nachfolgerin, Premierministerin Theresa May. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin