Freitag, 18. Oktober 2019

Eröffung der Kerwe mit Umzug in Bellheim

14. Oktober 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

VG-Bürgermeister Adam, Ortsbürgermeister Gärtner und Gerald Job (Bürgermeister Ottersheim, von rechts) führten den Umzug an.
Fotos: Vivien Lahmers

Bellheim. Der alljährliche Kerweumzug fand dieses Jahr am 13. Oktober statt. Zahlreiche Zuschauer bewunderten die Wagen der Hoheiten und die Fußgruppen.

Es waren vertreten der Bellheimer Lord , die Zeiskamer Zwiebelkönigin und ihre Prinzessin, die Knittelheimer Katzen und die KGB Bellheim mit dem Prinzenpaar darunter die Fußgruppen mit dem Frauenbund , TV Jahn , Musikverein Bellheim und evangelischer Kindergarten.

Der Umzug begann wie jedes Jahr an der Brauerei Bellheim und endete auf dem Kerweplatz. Der Bellheimer Lord hatte die Kerwe mit netten Worten eröffnet.

Auch Fahrgeschäfte gab es dieses Jahr wieder reichlich und die Kleinsten kamen mit drei Kinderkarussel voll auf ihre Kosten. Für Essen und Trinken wurde in und um das Festzelt reichlich gesorgt. Zur Unterhaltung der Gäste spielte eine Band.

An den Losständen und Glücksspielständen konnte man sich gut unterhalten. Die Kerwe läuft noch bis Dienstag, 16. Oktober. (Vivien Lahmers)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin