Donnerstag, 02. Februar 2023

Ortsdurchfahrt Bellheim wieder für Verkehr frei

8. Juni 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Bellheimer Hauptstraße.
Foto: Pfalz-Express

Bellheim – Nach einer Bauzeit von rund 13 Monaten ist der Ausbau der L 509 in der Ortsdurchfahrt Bellheim in einem ersten Teilbereich abgeschlossen. Am Montag, 11. Juni 2018, kann der Verkehr wieder fließen.

Ein 550 Meter langer Abschnitt wurde in der Ortsdurchfahrt grundlegend ausgebaut. Die vorhandenen Gehwege wurden erneuert und als verkehrsberuhigende Maßnahmen Überquerungshilfen eingerichtet.

Auch die Bushaltestellen wurden umgestaltet und Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert. Weitere Bauabschnitte folgen.

„Damit haben wir insgesamt ein Plus an Verkehrssicherheit geschaffen – nicht zuletzt für unsere schwächsten Verkehrsteilnehmer, die großen und kleinen Fußgänger in Bellheim “, sagte Staatssekretär Andy Becht (FDP, Bellheimer) in Mainz.

Bei Gesamtkosten von rund 1,15 Millionen Euro entfallen auf das Land Rheinland-Pfalz als Baulastträger der Landesstraßen rund 473.000 Euro. Der Anteil der Gemeinde Bellheim für Gehwege liegt ebenfalls bei rund 473.000 Euro. Die Verbandsgemeindewerke tragen für die Erneuerung der Versorgungsleitungen Kosten von rund 60.000 Euro und der Zweckverband investiert rund 140.000 Euro.

Die Federführung des Ausbaus hatte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Speyer.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen