Montag, 20. Mai 2024

Einweihung der Elektroladesäulen im Annweiler Stadtgebiet – Ladesäulendichte kann sich sehen lassen 

14. Juni 2020 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Michael Walther, stv. Werkdirektor techn. Bereich/ Christian Burkhart, Bürgermeister Verbandsgemeinde Annweiler/ Bernd Jung, Vorsitzender Sparkasse SÜW/ Benjamin Seyfried, Stadtbürgermeister (vlnr.)
Foto: red

Annweiler. Bei strahlendem Sonnenschein, wurde die Elektroladesäule an der Geschäftsstelle Annweiler der Sparkasse Südliche Weinstraße stellvertretend für sämtliche städt. Ladesäulen der Nutzung übergeben. 

Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried sowie der stellvertretende Werkdirektor Michael Walther, konnten neben Bürgermeister der Verbandsgemeinde Christian Burkhart, Bernd Jung, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Südliche Weinstraße, begrüßen. Die Sparkasse Südliche Weinstraße unterstützte das Projekt mit der zur Verfügungsstellung der Parkplätze, welches ein Aufstellen erst ermöglichte.

Die Ladesäulen wurden von den Stadtwerken und durch Bundeszuschüsse komplett finanziert und das Laden bis zum 01.11.2020 den Nutzern kostenlos ermöglicht. Die Ladesäulen sind im Verbund der Pfalzwerke eingebunden und können von nahezu sämtlichen Ladekartenbetreibern genutzt werden. Ebenso besteht die Möglichkeit mittels Kreditkarte Strom zu „zapfen“.

„Für unsere Stadt, aber auch unsere Region sind diese vielfachen Lademöglichkeiten ein immenser Gewinn. Annweiler ist damit sehr gut aufgestellt und hat somit einen wesentlichen Beitrag für die Wende in der Elektromobilität geleistet“, sind sich die beiden Bürgermeister Christian Burkhart und Benjamin Seyfried einig.

Im Stadtgebiet von Annweiler gibt es nunmehr folgende Ladepunkte für Elektro-PKW

• Im Bereich der Sparkasse SÜW 2x bis zu 22kW
Stadtwerke Annweiler bis 01.11.20 kostenlos

• Park-and-Ride Anlage Bahnhof Annweiler 2x bis zu 22kW
Stadtwerke Annweiler bis 01.11.20 kostenlos

• Innenhof der Verbandsgemeindeverwaltung 2x bis zu 22kW
Stadtwerke Annweiler bis 01.11.20 kostenlos

• Wasgauparkplatz, in Nähe Takko, Schnellladesäule bis 50kW
Pfalzwerke, kostenpflichtig

• Lidlparkplatz, 2x bis zu 22kW
Lidl, kostenlos während der Öffnungszeiten

Ein weiterer Standort in der Innenstadt von Annweiler am Trifels ist in Planung.
 
Weiterhin gibt es nunmehr folgende Ladepunkte für Elektrofahrräder

• Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler am Trifels
Stadtwerke Annweiler     Kostenlos nutzbar

• Rathausplatz Annweiler
Stadtwerke Annweiler     Kostenlos nutzbar

Zusammen mit der bereits bestehenden Lademöglichkeit für Elektrofahrräder bei der Verbandsgemeindeverwaltung, bildet die zusätzliche Lademöglichkeit am Rathausplatz u.a. den Schulterschluss, für den Ausbau der touristischen Infrastruktur.

An der Fahrradladestation: Markus Wadlinger, Elektromeister/ Michael Walther, stv. Werkdirektor techn. Bereich/ Benjamin Seyfried, Stadtbürgermeister/ Christian Burkhart, Bürgermeister Verbandsgemeinde Annweiler (vlnr.)
Foto: red

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen