Dienstag, 17. Mai 2022

Annweiler: Der erste Schritt ist gemacht – Spatenstich des Bauhofes erfolgt

9. Juni 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Im Bauhof freut man sich: Der erste Spatenstich ist gemacht!
Quelle: stadt annweiler

Annweiler. In einer Coronabedingten kleinen Feierstunde nahm stellvertretend für den kurzfristig erkrankten Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried, Benjamin Burckschat den offiziellen ersten Spatenstich für das zukunftsweisende Projekt vor.

Mit dabei die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes, sowie Verbandsbürgermeister Christian Burkhart und Vertreter der Fraktionen im Stadtrat.

In seiner Ansprache betonte  Burckschat: „Mit diesem absolut notwendigen Neubau des Bauhofes, sichern wir zum einen für unsere Bürger eine weiterhin hohe Dienstleistungsqualität, aber im Besonderen fühlen wir uns verpflichtet, unseren Mitarbeiter ein angenehmes und zeitgemäßes Arbeitsumfeld zu schaffen.“

In einem ersten Schritt entsteht das Sozialgebäude (203qm im EG und 184qm im OG) mit Büro- und Lagerräumlichkeiten, sowie die davor liegende Fahrzeughalle (ca. 340qm). Die Bauzeit im ersten Bauabschnitt wird ca. 1 Jahr dauern. Sodann werden im 2. Bauabschnitt die noch alten Räumlichkeiten abgerissen und die weitere Lagerhalle (420qm) und das Außengelände fertiggestellt.

Vorbereitende, als auch zukünftige Maßnahmen wurden und werden dank der guten Zusammenarbeit zwischen dem Planungsbüro und der Bauabteilung der Verbandsgemeindeverwaltung, sowie den Akteuren gelöst und gemeinsam angegangen, sind sich die Geschäftsführer Jürgen Kölsch, Reiner Paul und Bürgermeister Christian Burkhart sicher.

Im Zuge des Spatenstiches, konnte auch Gärtnerin Simone Hanzlik verabschiedet werden. Gemeinsam mit dem vielfältigen ehrenamtlichen Engagement in der Stadt, konnte Frau Hanzlik einen enormen Beitrag für die Pflanzenvielfalt im Stadtgebiet beitragen.

Beigeordneter Burckschat hob in seiner Ansprache hervor, „dass mit ihrem Weggang eine Lücke im Bauhofteam entsteht, die wir unter anderem aufgrund der Haushaltslage nur schwer schließen können“.

Im Namen der Stadt Annweiler am Trifels, dankte das ganze Team um Timmo Eckerle und Personalratsvorsitzendem Markus Mohra, für „die tolle Arbeit und die gemeinsame Zeit.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen