Dienstag, 13. April 2021

Annweiler: Heimischer Weihnachtsbaum und Pfälzer Krippe zieren Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung

11. Dezember 2020 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Bürgermeister Burkhart (r.) und Forstamtsleiter Gegor Seitz freuen sich über eine stattliche Tanne für die Verbandsgemeindeverwaltung.
Quelle: vg annweiler

Annweiler. Traditionell hat das Forstamt Annweiler am Trifels der Verbandsgemeindeverwaltung wieder einen Weihnachtsbaum zur Verfügung gestellt.

Die Auswahl erfolgte in diesem Jahr höchstpersönlich durch den neuen Forstamtsleiter Gregor Seitz und Bürgermeister Christian Burkhart. Revierleiter Holger Spindler hatte bereits eine kleine Vorauswahl getroffen und den Baum dann schlussendlich fachmännisch gefällt.

Der etwa 4 Meter hohe Baum ziert nun, gemeinsam mit einer wunderschönen Krippe, eine Leihgabe des Pfälzer Krippenbaumeisters Lutz Kuhl, das Eingangsfoyer der Verbandsgemeindeverwaltung.

„Die Zusammenarbeit mit dem Forstamt ist, weit über die Adventszeit hinaus, stets hervorragend“ so die Worte von Bürgermeister Christian Burkhart. „In dieser besonderen Vorweihnachtszeit etwas Hoffung und Freude zu spenden, dass unterstützen wir natürlich gerne“ ergänzt Seitz.

Hier steht die Tanne auf ihrem Platz im Foyer der Verwaltung.
Quelle: vg annweiler

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin