Freitag, 14. Mai 2021

Ehemaliges Schlecker-Lager in Alzey gibt Erstaufnahmeeinrichtung für 1.500 Flüchtlinge

11. November 2015 | Kategorie: Rheinland-Pfalz
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Alzey – Das Land Rheinland-Pfalz wird in Alzey im ehemaligen Schlecker-Lager ab dem Jahreswechsel eine Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge einrichten.

Das teilte Integrationsministerin Irene Alt mit.

In dem Gebäude in der Robert-Bosch-Straße im Gewerbegebiet sollen ab 1. Januar 2016 in einem „ersten Schritt“ Plätze für 1.500 Menschen entstehen.

Landrat Ernst Walter Görisch vom Landkreis Alzey-Worms: „Wir wollen als Landkreis unseren Beitrag leisten, damit trotz der großen Zahl von Flüchtlingen ordentliche Aufenthaltsbedingungen in der Aufnahmeeinrichtung geschaffen werden können.“ (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin