Dienstag, 04. August 2020

Ehemaliger Hagenbacher Bürgermeister und Ehrenbürger Hermann Dreizehnter gestorben

5. August 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Hagenbacher Friedhof. Foto: v. privat

Hagenbacher Friedhof.
Foto: v. privat

Hagenbach – Hagenbachs Ehrenbürger Hermann Dreizehnter ist tot. Er starb am Mittwoch (4. August).

Hermann Dreizehnter war 22 Jahre Mitglied des Verbandsgemeinderats und von 1987 bis 1994 Ortsbürgermeister von Hagenbach. Er hat die Huaptschule mitbegründet und war jahrelang Rektor an der Schule.

Nach dem Eintritt in den Ruhestand widmete der beliebte Schuldirektor a.D. nahezu seine gesamte Kraft seiner Wahlgemeinde Hagenbach.

So ist er der Verfasser des Geschichtswerks „Hagenbach – Stationen seiner reichen Geschichte“.  1994 wurde Dreizehnter die „Freiherr von Stein Plakette“, 1994 die Rudolf von Habsburg Plakette verliehen . Im Dezember 2002 wurde Dreizehnter zum Ehrenbürger der Stadt Hagenbach ernannt.

„Wir werden unseren Ehrenbürger in Dankbarer Erinnerung behalten“, so Reinhard Scherrer (Bürgermeister Verbandsgemeinde) und Franz Xaver Scherrer (Stadtbürgermeister). „Die Stadt Hagenbach trauert mit den Angehörigen.“

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 11. August, um 15 Uhr in der Katholischen Kirche Hagenbach statt. Beisetzung anschließend auf dem neuen Friedhof.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin