Montag, 15. August 2022

Buchsbaumzünsler auf Hagenbacher Friedhof: Neuanlage wurde notwendig

10. Juni 2014 | Kategorie: Kreis Germersheim

Rosen und Lavendel statt Buchsbäumen: Dem Zünsel soll kein Lebensraum mehr geboten werden.
Foto: v. privat

Hagenbach – Nachdem der Buchbaumzünsler nun auch die letzten Buchsbäume auf dem neuen Friedhof befallen hat, mussten diese sofort entfernt werden.

Zwischenzeitlich wurden die Felder mit Stammrosen gepflanzt und als Unterbepflanzung wurde Lavendel gesetzt. Die Kosten für diese Erneuerung belaufen sich auf 2.500 Euro. Die Ausführung lag in den Händen von der Firma Gartengestaltung Gartenzwerge aus Neuburg.

„Mit dieser Umgestaltung hat sich der Eingangsbereich im neuen Friedhof wesentlich verschönert“, freut sich Stadtbürgermeister Franz Xaver Scherrer. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen