Freitag, 02. Dezember 2022

Edenkoben: Mit Wildschwein kollidiert

20. Dezember 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Edenkoben – Am frühen Dienstagmorgen kollidierte auf der Landtraße 516 ein 53-jähriger Autofahrer kurz vor Ortseingang Edenkoben mit einem Wildschwein, das die Straße überquerte. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Bislang haben sich im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Edenkoben in diesem Jahr 208 Wildunfälle ereignet, teilte die Polizei weiter mit.

Somit handelt es sich bei nahezu jedem siebten Unfall um einen Wildunfall. „Fahren Sie daher stets mit angepasster Geschwindigkeit und rechnen Sie insbesondere außerhalb geschlossener Ortschaften stetig mit Wildwechsel“, warnt die Polizei.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen