Samstag, 20. Juli 2024

Edenkoben: Mann greift Radfahrer an

12. Dezember 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Edenkoben – Am Sonntagmorgen (12.12.2021) gegen 10 Uhr hat ein Fußgänger einen 60-jährigen Radfahrer in der Edesheimer Straße angegriffen und vom Fahrrad gestoßen.

Dann versuchte der Fußgänger weiter, den Radfahrer zu attackieren. Diese Angriffe konnte der Radfahrer, ein ehemaliger Judoka, jedoch abwehren, den Spieß umdrehen und den Angreifer zu Boden bringen. Der Angreifer flüchtete daraufhin zunächst in eine unbekannte Richtung.

Bei der sofort eingeleiteten Fahndung der Polizei konnte der Angreifer, ein 34-jähriger Mann aus dem Raum Südliche Weinstraße, dann festgenommen werden. Während der Kontrolle fanden die Polizisten bei ihm zwei Messer. Weiter äußerte er mehrmals die Absicht, sich umzubringen.

Nach einer ersten ärztlichen Begutachtung wurde der 34-Jährige ins Pfalzklinikum Klingenmünster gebracht, da er sich offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation befunden habe, so die Polizei.

Bei dem Angriff wurden der Radfahrer und der Angreifer leicht verletzt und das Fahrrad mit etwa 500 Euro Sachschaden beschädigt. (cli/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen