Freitag, 21. September 2018

Echo-Verleihung: „Wake Me Up“ von Avicii ist „Hit des Jahres“

28. März 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Panorama

Shakira. Großer Auftritt während der Echo-Verleihung.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Der Song „Wake Me Up“ von Avicii ist am Donnerstag mit dem Echo in der Kategorie „Hit des Jahres“ ausgezeichnet worden. Helene Fischer erhielt für ihre Platte „Farbenspiel“ den Echo in der Kategorie „Album des Jahres“.

Als beste deutsche Künstlerin in der Kategorie „Rock/Pop“ wurde Ina Müller geehrt, bester deutscher Künstler in der Kategorie ist Tim Bendzko. Robbie Williams wurde als bester internationaler Künstler in der Kategorie „Rock/Pop“ ausgezeichnet und bedankte sich per Videobotschaft für den Preis, die Auszeichnung für die beste internationale „Rock/Pop“-Künstlerin ging an die britische Popsängerin Birdy.

Auf der Bühne waren unter anderem Künstler wie Shakira, James Blunt oder Kylie Minoque vertreten. Die Nominierungen für den Echo, der als der wichtigste Musikpreis Europas gilt, orientieren sich an Verkaufszahlen. Der Preis wird in insgesamt 28 Kategorien vergeben. (dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin