Donnerstag, 26. November 2020

EBERLE Bau mit neuem Geschäftsfeld

13. November 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Wirtschaft in der Region

Heike Eberle hat immer wieder gute Ideen.
Foto: privat

Landau. „Räume zum Strahlen bringen“ ist bei EBERLE-Bau, Landau, Chefsache. Die Angebotspalette in der Bauwirtschaft bleibt nicht stehen.

Geschäftsführerin Heike Eberle ist am vergangenen Wochenende mit dem Zertifikat einer Beraterin für Farb- und Raumgestaltung ausgezeichnet worden.

Damit ergänzt das Unternehmen seine Bautätigkeit mit der anspruchsvollen Variante, auch die Lebens- und Wohnqualität zu verbessern.

Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz und Österreich  hatten im vergangenen Halbjahr online die Ausgestaltung von Räumen und ihre ganz spezifischen Branchenerfahrungen in den Gedankenaustausch mit eingebracht.

Die Wirkung von baulicher funktionaler Gestaltung in Art, Lage und Größe sind das eine, doch ohne passende Licht-, Farb-, Form- und Materialgebung ist der Wohlfühleffekt nur halb so viel wert, manchmal nur ein Kurzzeiteffekt.

Jede Raumgestaltung kann passgenau auf den Bewohner, im privaten wie im beruflichen Kontext, abgestimmt werden, damit der Bewohner sich pudelwohl fühlt und sein Wohlbefinden auf allen Ebenen gesteigert werden kann.

Die Chefin, der gleichnamigen Unternehmung EBERLE-Bau ist stolz darauf, mit dieser Ergänzung ihre bestehenden Geschäftsfelder z.B. das auf Senioren ausgelegte „Bauen mit 50+“ mit der zertifizierten „Raumgestaltung“ zu bedienen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin