Sonntag, 14. Juli 2024

Dach des Sportzentrums Hildenbrandseck in Neustadt-Königsbach fertig saniert

28. November 2014 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Das Dach des Sportzentrums Hildenbrandseck nachher…

Neustadt-Königsbach. Das Dach des Sportzentrums Hildenbrandseck im Ortsteil Königsbach ist fertig saniert. Das hat Eike Müller, Projektleiter aus der Abteilung Gebäudemanagement, mitgeteilt. Die Baukosten lagen bei rund 156.000 Euro, gebaut worden war neun Wochen.

Die alte Ziegeleindeckung des Hauptdaches der Sporthalle war großflächig desolat und konnte bei Starkregen das Regenwasser nicht mehr richtig abführen, sodass die Sporthalle selbst und die Wohnung, die von der Pächterfamilie bewohnt wird, mehrmals „unter Wasser“ stand. Ursprünglich war geplant, nur einen Teil des Daches zu sanieren. Da sich die Schäden an der vorhandenen Ziegeleindeckung jedoch als größer entpuppten als vermutet, wurde entschieden, das komplette Hallendach zu sanieren.

Die alte Ziegeleindeckung und die alten Lichtbänder wanderten in die Entsorgung. Stattdessen wurde das Dach der Sporthalle mit einem Aluminium-Trapezblech, beschichtet im Farbton der ehemaligen Dacheindeckung, und neuen Lichtbändern eingedeckt. Die neue Metalldacheindeckung hat laut Müller den Vorteil, dass sie erheblich günstiger ist als eine herkömmliche Ziegeleindeckung und dass die Regensicherheit bei einer solch großen Dachfläche erhöht wird.

Mit der Dachsanierung konnte nun nicht nur der Schaden an der Dachfläche behoben, sondern zudem durch den Einbau von Wärmedämmung nach aktuell gültiger Energie-Einsparverordnung der energetische Zustand der Sporthalle verbessert werden.

„Besonders möchten wir uns beim Platzwart beziehungsweise Hausmeister des TSV 1899 Königsbach, Markus Bormke, für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken“, bedankt sich der Projektleiter.

Die Dachdecker- sowie die Elektroarbeiten wurden von Unternehmen aus Neustadt an der Weinstraße ausgeführt, um den Gerüstbau kümmerte sich eine Firma aus Haßloch und der Blitzschutz kam aus Karlsruhe. (stadt-nw)

….und vorher.
Fotos: stadt-nw

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen