Donnerstag, 18. Oktober 2018

CDU Rheinland-Pfalz nominiert Kandidaten für den Bundes- und Landesvorstandvorstand

21. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Politik Rheinland-Pfalz, Regional

Julia Klöckner – Star und Zugpferd der CDU.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Mainz – Der Landesvorstand der CDU Rheinland-Pfalz hat  seine Kandidaten für die Neuwahl des Präsidiums sowie des Bundesvorstandes der CDU Deutschlands nominiert – und das einstimmig.

Das teilte der Landesgeschäftsführer der CDU Rheinland-Pfalz, Jan Zimmer, mit.

Demnach wird Julia Klöckner MdL, Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, sowohl als Landesvorsitzende als auch erneut für das Amt der stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden kandidieren.  Klöckner wurde 2012 stellvertretende Bundesvorsitzende.

Der stellvertretende CDU-Landesvorsitzende, Christian Baldauf MdL, tritt wieder als Beisitzer für den Bundesvorstand der CDU an, in den er erstmals im November 2006 gewählt wurde.

Als weiteren Beisitzer nominierte der CDU Landesvorstand den Koblenzer Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Michael Fuchs MdB.

Baldauf wurde ebenfalls wieder – zusammen mit Landrat Günther Schartz (Landkreis Trier-Saarburg) – als Klöckners Stellvertreter im Landesvorsitz nominiert.

Eine weitere Rheinland-Pfälzerin nimmt mit beratender Stimme am CDU Bundesvorstand teil: die Vorsitzende der Frauen Union, Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer MdB.

Der neue CDU Bundesvorstand wird durch den Bundesparteitag am 8. und 9. Dezember 2014 in Köln gewählt.

Ebenso wurde der geschäftsführende Landesvorstand der CDU Rheinland-Pfalz von den Mitgliedern des Gremiums einstimmig zur Wiederwahl nominiert. „Sie sollen die bisherige erfolgreiche Arbeit fortsetzen“, so Jan Zimmer. (red)

 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin