Mittwoch, 22. September 2021

Burg Trifels bei Annweiler öffnet ab 1. Juni wieder

28. Mai 2021 | Kategorie: Freizeit & Hobby, Kreis Südliche Weinstraße, Ratgeber, Reise

Blick von der Burg Trifels.
Foto: Pfalz-Express

Annweiler – Die Temperaturen steigen, die Inzidenzzahlen fallen und die Sehnsucht vieler Menschen nach reizvollen Ausflugszielen ist groß. Umso erfreulicher die Nachricht, dass die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) ab 1. Juni 2021 die Reichsburg Trifels bei Annweiler wieder öffnen wird.

Wegen der aktuellen Corona-Verordnung ist nur eine begrenzte Personenanzahl erlaubt, es gelten die üblichen Hygiene-und Abstandsvorschriften, zudem ist eine Kontaktdatenerfassung erforderlich und der Zugang nur mit reservierten Eintrittskarten möglich. Um möglichst vielen Menschen die Chance zu geben, die Burg Trifels zu besuchen, ist für den individuellen Besuch eine Stunde vorgesehen.

Bitte beachten: Aufgrund aktueller Ereignisse können sich Veränderungen in den Vorgaben ergeben können. Infos und Aktualisierungen auch zum Online-Angebot auf https://www.burgenlandschaft-pfalz.de/de/reichsburg-trifels/.

Neben der Reichsburg Trifels hat auch die Schloss- und Festungsruine Hardenburg bei Bad Dürkheim seit 11. Mai 2021 ihre Tore geöffnet. Auch hier gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsvorschriften, zudem ist eine Kontaktdatenerfassung erforderlich und der Zugang nur mit reservierten Eintrittskarten möglich. Weitere Infos und Buchungen der Tickets unter https://www.burgenlandschaft-pfalz.de/de/hardenburg/.

Die Öffnungszeiten der Liegenschaften sind Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Weitere Informationen zu anderen Burgen, Schlössern und Altertümern oder zu den Landesmuseen der Generaldirektion gibt es auf www.gdke.rlp.de. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin