Mittwoch, 11. Dezember 2019

Annweiler: Burgbelebung auf Burg Trifels am 19. und 20. August

6. August 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Kinder sind herzlich dazu eingeladen, sich wie die Ritter zu fühlen. Foto: GDKE

Kinder sind herzlich dazu eingeladen, sich wie die Ritter zu fühlen.
Foto: GDKE

Annweiler. Am 19. und 20. August können kleine Mittelalterfans auf der Burg Trifels in Annweiler noch mehr über das Leben des Richard Löwenherz erfahren: Mitmachstationen laden dazu ein, Richard von seiner Kindheit bis zu seiner Gefangenschaft auf dem Trifels zu folgen.

Wer gut aufpasst, kann sich beim anschließenden Suchspiel durch die Burg verschiedenen Fragen und Aufgaben stellen und am Ende eine kleine Belohnung kassieren.

Zudem gibt es ein buntes Bastelangebot. Das Alltagsleben des Mittelalters wird auch durch eine Rittergruppe vorgestellt, die in Interaktion mit den Besuchern in längst vergangene Zeiten eintaucht. Exklusiv am Samstag präsentiert ein Schauspieler Auszüge aus dem Stationentheater „Die Befreiung des Richard Löwenherz“.

Diese Familienveranstaltung kostet keinen zusätzlichen Eintritt, es ist nur der reguläre Burgeintritt zu zahlen. Tipp: Mit der Familienkarte zahlen 2 Erwachsene mit bis zu 4 begleitenden Kindern lediglich 9 Euro Eintritt. Die Burgbelebung findet jeweils zwischen 10 und 18 Uhr statt. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin