Dienstag, 01. Dezember 2020

Brandl: Nichts bewegt sich bei Mitfahrerparkplätzen im Kreis Germersheim

15. Dezember 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Sehr gut angenommen werden die Mitfahrerparkplätze im Kreis Germersheim.

Sie erfüllen ihren Zweck: Pendler treffen sich dort, um den Weg zur Arbeit gemeinsam in einem Fahrzeug zurückzulegen. Dabei werden, so das Land, allein im Kreis Germersheim mehr als zwei Millionen Fahrkilometer pro Jahr eingespart.

„Das ist ein nicht unerheblicher Beitrag zum Umweltschutz“, so der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU), „aber warum erweitert das Land diese Möglichkeit trotz Bedarfen bei den Pendlern nicht?“

Vor vier Jahren hatte Brandl sich mit der Frage nach einer Erweiterung der Mitfahrerparkplätze im Kreis an die Landesregierung gewandt. Damals gab es 200 Plätze auf sechs Anlagen.

Erweiterungsdarf sah das Land beim Mitfahrerparkplatz bei Neupotz, dessen Ausbau unter dem Vorbehalt verfügbarer Haushaltsmittel stand.

Eine Kleine Anfrage in diesen Tagen habe allerdings keine Ergebnisse zu Tage gefördert. „Es hat sich seitdem nichts getan“, sagt Brandl. „Seit 2011 wird im Rahmen der personellen und materiellen Rahmenvorgaben an einer Erweiterung der Mitfahrerparkplätze in Neupotz und Bellheim gearbeitet.“

„Die zusätzlichen Stellplätze, insbesondere bei Neupotz, sind dringend erforderlich. Da muss es endlich vorangehen“, fordert Brandl.

Nicht jeder Arbeitsplatz sei problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, und Mitfahrerparkplätze böten eine gut Möglichkeit, den Individualverkehr zu reduzieren.  Zudem könnten durch die Nutzung eines Mitfahrerparkplatzes die Ausgaben der Pendler reduziert werden.

Nach Martin Bandls Ansicht spart das Land an der falschen Stelle: „Da muss sich etwas ändern.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin