Sonntag, 21. April 2024

Brand in der Freimersheimer Mühle

25. September 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Pfalz-Express

Freimersheim. Am heutigen Mittwoch (25. September) kam es in der Freimersheimer Mühle der Firma Cornexo zu einem Brand der Maistrocknung. Die Feuerwehr Freimersheim wurde um kurz vor 12 Uhr zu dem gemeldeten Kleinbrand alarmiert.

Es wurde festgestellt, dass in einem der Silos der Maistrocknung sich ein Brand entwickelt hat. In dem betroffenen Silo herrschte eine Temperatur von mehr als 400 °C.
Es wurde mit dem Leeren der umliegenden Silos begonnen, mittels Förderbänder wurde der Mais mit den glimmenden Brocken aus dem Silo befördert. Später musste die festinstallierte Löschanlage in Betrieb genommen werden und mittels Wasser die Silos gekühlt werden.

Das technische Hilfswerk untersucht die Schaffung einer Öffnung des Silos. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Freimersheim, Böbingen, Edenkoben und Gommersheim, mit 11 Fahrzeugen und 45 Feuerwehrleuten.

Weiterhin war der First Responder im Einsatz. Der Dezernent der Verbandsgemeinde Edenkoben, Eberhard Frankmann war eben so vor Ort.
Laut dem Mühlenbetreiber geht der Schaden in den sechs bis siebenstelligen Bereich. Der Betrieb der Mühle ist nicht gefährdet, ebenso läuft die Maisannahme regulär weiter.
Die Löscharbeiten dauern weiterhin an.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen