Mittwoch, 20. Oktober 2021

Blaulicht Bad Bergzabern: Vandalen, Schüsse und Feuer

27. Juli 2013 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

 

Foto. dts Nachrichtenagentur

Ortsschild gestohlen

Birkenhördt – Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vergangener Woche wurde  das Ortsschild am östlichen Ortseingang von bisher unbekannten Tätern gestohlen. Hinweise  bitte an die PI Bad Bergzabern.

Scheiben eingeschossen

Dörrenbach – Vermutlich Anfang Juli wurden an einer Gerätehalle südlich unterhalb des Sportplatzes die Oberlichter aus Plexiglas vermutlich mit einer Soft-Air-Waffe beschossen, wobei an elf Stellen die äußeren Scheiben beschädigt wurden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 300 €. Hinweise bitte an die PI Bad Bergzabern.

Vandalen unterwegs

Birkenhördt – Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf dem Kirchenvorplatz Blumen aus den dortigen Rabatten gerissen sowie den Inhalt von Müllsäcken im Pfarrgarten verstreut und einige Gartengeräte beschädigt. Hinweise bitte an die PI Bad Bergzabern.

Oldtimer  ausgebrannt

Bad Bergzabern – Bei Schweißarbeiten an einem Oldtimer in der Kapeller Straße fing das Fahrzeug Feuer und brannte vollständig aus. Die hinzugerufene Feuerwehr, die  mit 3 Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften anrückte, konnte den Brand zwar schnell löschen und somit das Übergreifen des Feuers auf das Gebäude verhindern,  das Fahrzeug im Wert   von 30. 000 €  war  jedoch nicht mehr retten. (red-pi-bbz)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin