Sonntag, 27. November 2022

Bischof Wiesemann und Weihbischof Georgens positiv auf Corona getestet

7. Juni 2022 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Ludwigshafen, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis, Südwestpfalz und Westpfalz

Bischof Karl-Heinz Wiesemann an Pfingsten beim Gottesdienst.
Foto: Klaus Landry

Speyer – Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ist positiv auf Corona getestet worden. Er ist aktuell in einer guten Verfassung, mit leichten Symptomen. Das teilte das Bistum mit.

Öffentliche Termine in den kommenden Tagen wurden abgesagt, so zum Beispiel beim Tag der Firmlinge am 11. Juni. Bischof Wiesemann hat sich in Quarantäne begeben und führt seine Amtsgeschäfte von zuhause aus weiter.

Auch Weihbischof Otto Georgens ist positiv auf Corona getestet worden und ist nun in Quarantäne. Der Weihbischof hat seine Termine in dieser Woche abgesagt, ebenso die Firmtermine am Wochenende. Auch bei ihm hat die Ansteckung zu leichten Symptomen geführt.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen